+++
Am kommenden Sonntag sind Presbyteriumswahlen: Die Wahllokale ( Schulstraße/Steinbrinkstraße/Weseler Straße) sind von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.
+++
Gottesdienste: Holten 11.30Uhr/ Friedenskirche 10.00 Uhr/ Christuskirche 11.30 Uhr
+++
12 Stellen—13 Kandidat*innen
+++
Maximal 12 Kreuze und maximal eine Stimme pro Kandidat*in sind möglich

Stellenanzeige des Ev. Kirchenkreises Oberhausen

Wir suchen zum 01. August 2020 eine/n Auszubildende/n (m, w, d)

für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten (Fachrichtung Kirchenverwaltung)

Der Evangelische Kirchenkreis Oberhausen umfasst etwa 51.000 Gemeindeglieder in 8 Kirchengemeinden und den dazugehörigen 14 Kindertagesstätten. Zu den Einrichtungen des Kirchenkreises gehören unter anderem das Diakonische Werk, das Familien- und Erwachsenenbildungswerk und die Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensberatung.

Der Aufgabenbereich der Verwaltung des Kirchenkreises umfasst die Unterstützung und Beratung der Leitungsgremien der Kirchengemeinden und Einrichtungen in finanziellen, personellen, baulichen und organisatorischen Angelegenheiten. Dazu gehören unter anderem die betriebswirtschaftliche und rechtliche Beratung durch die gemeinsamen Abteilungen der Finanzbuchhaltung, Personalabteilung, Immobilienabteilung, Friedhofsabteilung, Gemeindesachbearbeitung und Superintendentur.

Was wir bieten

  • eine umfassende dreijährige Ausbildung kombiniert aus theoretischem Unterricht und praktischer Anwendung
  • Erwerb allgemeiner, verwaltungsrechtlicher sowie kirchenspezifischer Kenntnisse
  • Teamarbeit in den verschiedenen Abteilungen und Fachbereichen der Verwaltung
  • gleichzeitiger Abschluss in der Fachrichtung Kommunalverwaltung sowie im ersten kirchlichen Verwaltungslehrgang (mittlerer Verwaltungsdienst)
  • Ausbildungsvergütung, Urlaubsanspruch, Jahressonderzahlung, Abschlussprämie, Lernmittelzuschuss usw. gemäß BAT-KF

 

Was wir erwarten

  • Abschluss der Fachoberschulreife
  • Grundkenntnisse in den gängigen MS-Office-Produkten
  • Lernbereitschaft, Engagement und Freude an Teamarbeit
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen (zur Formulierung von Texten und Briefen) und Spaß an der Anwendung von Rechtsvorschriften
  • Interesse an der kirchlichen Arbeit in einer Verwaltung und Verständnis und Gefühl für die kirchlichen Besonderheiten und das kirchliche Leben

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 10.01.2020 mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, letztes aktuelles Zeugnis etc.) an den Verwaltungsleiter des Ev. Kirchenkreises Oberhausen, Herrn Stefan Ebert, Marktstr. 154, 46045 Oberhausen oder per E-Mail an bewerbung@kirche-oberhausen.com.

Für Rückfragen stehen Ihnen die stellvertretende Verwaltungsleiterin Frau Nicole Krajnc unter der Telefonnummer 0208 85008-11 und die Ausbilderin Frau Ludmilla Langos unter der Telefonnummer 0208 85008-30 gerne zur Verfügung.