+++
Schliessen auch Sie sich der Aktion #lichtfenster des Bundespräsidenten F.-W. Steinmeier an und stellen Sie jeweils am Freitagabend eine Kerze im Gedenken an die von Corona in besonderer Weise Betroffenen sowie das Pflegepersonal in den Krankenhäusern ins Fenster. Mehr dazu unter: AKTUELLES in der Corona Krise
+++
Der nächste Gemeindebrief ist in Vorbereitung und wird (wie geplant) zum März erscheinen. Redaktionsschluss ist der 25.Januar.
+++
Presbyteriumsbeschluss vom 12.01. : Verzicht auf Präsenzgottesdienste für die Zeit des verlängerten harten Lockdowns. (Siehe unter Aktuelles in der Corona Krise/ Neueste Informationen)
+++
+++
In Zeiten von Corona fehlt es „Brot für die Welt“ an Spenden, die sonst in den Gottesdiensten gesammelt worden wären. Hören und lesen Sie dazu einen Spendenaufruf (mit Kontoverbindung) unter: AKTUELLES- in der Corona Krise
+++
KLEIDERSAMMLUNG FÜR BETHEL in Holten: im Kindergarten/Jugendhaus,Schulstr. 13–an der Friedenskirche, Steinbrinkstr. 156–an der Christuskirche, Weselerstr. 107) von Montag, 22.03.2021 – Freitag, 26.03.2021
In mehreren Straßen auf unserem Gemeindegebiet fehlt es derzeit an Gemeindebrief- Austräger*innen. Hier brauchen wir dringend Ihre Mithilfe! Näheres dazu unter: GEMEINDEBRIEF. (Der Aufruf steht direkt unter der Online- Version)
+++
Auch wenn es vllt. nicht mehr so hochaktuell ist, aber diese Telefonnummer halten wir einfach mal oben auf dem Ticker: 0800 938 0000 … (- das ist das Hilfe-Telefon der Aktion: Gemeinsam gegen Corona- s. Aktuelles/ Neueste Informationen vom 23.03.2020) – Einkaufslisten anbei

Psychosoziales Gesundheitszentrum (PGZ / früher: SPZ)

Das Sozialpsychiatrische Zentrum (SPZ) begleitet psychisch kranke Menschen, die aus stationärer Behandlung entlassen wurden und in vielen Fällen nicht wieder dort anknüpfen können, wo die seelische Krise ihr Leben unterbrochen hat. Die Erkrankten haben häufig den Arbeitsplatz und die Wohnung verloren, sind verletzlich, leiden unter Ängsten und Einsamkeit.

Das SPZ bietet Beratung und Unterstützung zur Wiedererlangung eines selbständigen Lebens. Auf dem Weg dahin begleiten wir auch die Angehörigen. Je nachdem, wie Sie es möchten oder können, kommen wir zu Ihnen ins Haus, führen im SPZ Gespräche oder begleiten Sie bei wichtigen Erledigungen.

Das Spektrum des SPZ:

  • Vermittlung psychosozialer Hilfen und ärztlicher Versorgung
  • Begleitung durch Lebenskrisen und deren gemeinsame Bewältigung
  • Erarbeitung einer Tagesstruktur
  • aktivierendes Training
  • Hilfestellung bei Behördenangelegenheiten
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Hilfen für Angehörige
  • Hausbesuche
  • Gruppenarbeit

Die Hilfen sind nicht zeitlich befristet.

Steinbrinkstr-158       46145 Oberhausen

Tel: (0208) 6358700  Fax: (0208) 635870-24

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag 8.30 Uhr – 17.00 Uhr
Freitag 8.30 Uhr – 14.00 Uhr
Gesprächstermine nach Vereinbarung

Internet: https://www.diakonie-oberhausen.de/

 

Quelle: https://www.ev-kirche-ob.de/verzeichnis/visitenkarte.php?mandat=88045