+++
Herzliche Einladung zur Gemeindeversammlung mit Mittagessen im Anschluss an den Gottesdienst (Beginn: 10.00 Uhr) am 29. Januar im Gemeindehaus der Friedenskirche.
+++
Winterkirche: von Neujahr bis Ostern (: 09.04.23) finden alle Gottesdienste unserer Gemeinde in den jeweiligen Gemeindehäusern statt. Die Kirchen werden in dieser Zeit nur minimal geheizt und bleiben geschlossen. Weitere Infos unter: AKTUELLES
+++
Wort der Landessynode der Ev. Kirche im Rheinland zum Krieg in der Ukraine unter: AKTUELLES
+++
In mehreren Straßen auf unserem Gemeindegebiet fehlt es derzeit an Gemeindebrief- Austräger*innen. Hier benötigen wir Ihre Mithilfe! Näheres dazu unter: GEMEINDEBRIEF
+++

Rahmenschutzkonzept

… zum Schutz vor sexualisierter Gewalt

Download des Schutzkonzept der evangelischen Kirchengemeinde Holten-Sterkrade und Anlagen (Stand: Januar 2022) am Seitenende

 

„Kinder haben ein Recht auf Schutz vor jeglicher Form sexueller Gewalt.“ So steht es in Artikel 34 der UN-Kinderrechtskonvention.
(www.national-coalition.de/pdf/UN-Kinderrechtskonvention.pdf )

Die Evangelische Kirche in Oberhausen hat sich entschlossen, dieses Recht der Kinder auszudehnen auf alle Schutzbefohlenen, ehren- und hauptamtlich Mitarbeitenden, Besucher:innen, Teilnehmer:innen und Klient:innen der unterschiedlichen Angebote. (siehe auch Pkt. 1.3 des Rahmenschutzkonzeptes)

Jede Form von sexueller Gewalt zu verhindern ist Aufgabe eines jeden Menschen in unserer Gesellschaft.
Oft stehen aber Fragen im Raum, wie z.B.

– Sexuelle Gewalt- was ist das eigentlich genau?
– Woran erkenne ich sexuelle Gewalt?
– Was kann ich tun in so einem Fall?
– An wen kann ich mich wenden?

 

Im Kirchenkreis Oberhausen gibt es spezielle Ansprechpersonen für den Bereich Kindesschutz.

Bei allen Fragen zu sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Verletzung ihrer sexuellen Selbstbestimmung und/oder Fragen zur weiteren Vorgehensweise stehen Ihnen und euch diese zur Verfügung.

 

Vertrauenspersonen des Kirchenkreises Oberhausen
Frau Sylke Kruse                                      01573 / 6614131
Herr Johannes Rother                             0151 / 29604059
(sollten beide Vertrauenspersonen nicht erreichbar sein, bitte 0208 / 85008-21 oder 0208 / 85008-517 anwählen)

 

In dringenden Notfällen kann die Rufbereitschaft des Jugendamtes
– Polizei Oberhausen
– Opferschutz                                             0208 / 826 4511
– Telefon der Einsatzleistelle                  0208 / 826 4051 (außerhalb der Bürodienstzeit)
– Notruf 110 (bei sofortigem Handlungsbedarf)

– und über die Feuerwehr Oberhausen 0208 / 858 51
erreicht werden.

(Quelle: https://kirche-oberhausen.de/inhalt/kindesschutz/)

 

Hinweis: Das Schutzkonzept wird ständig überarbeitet und regelmäßig aktualisiert. Bei Anregungen und Beschwerden kontaktieren Sie uns bitte via E-Mail unter:

Mailadresse: beschwerdeholtensterkrade@ekir.de

 

Schutzkonzept der Evangelischen Kirchengemeinde Holten-Sterkrade 23.01.2023

Risiko-und-Potentialanalysen Holten-Sterkrade Stand 23.01.2023

Zu-Pkt-4-Selbstverpflichtungserklaerung-Verhaltenskodex

Zu-Pkt-5-Inhalte-eines-Sexualpaedagogischen-Konzepts

Zu-Pkt-6-2-Liste-von-Taetigkeitsbereichen-ehrenamtlicher-in-Gemeinden_und-Kirchenkreisen

Zu-Pkt-6-2-Schulungsangebote

Zu-Pkt-7-1-Erw-Fuehrungszeugnis-Pruefschema

Zu-Pkt-7-2-Bescheinigung-zur-Beantragung-eines-Erw-Fuehrungszeugnisses

Zu-Pkt-7-3-Dokumentation-Nr-1-der-Einsichtnahme

Zu-Pkt-7-4-Dokumentation-Nr-2-der-Einsichtnahme

Zu-Pkt-8-Fragebogen-und-Anregungen-zur-Beteiligung-von-K-J-und-Schutzbefohl

Zu-Pkt-9-Praeventionsgrundsaetze

Zu-Pkt-10-1-Aushang-Ansprechpersonen

Zu-Pkt-10-2-Formulare-zur-Beschwerdeerfassung

Zu-Pkt-10-4-Leitfaden-zur-Oeffentlichkeitskommunikation